Innovationspark Zürich – Kosmos des Fortschritts

Fachplanung Infrastruktur, Wasser und Umwelt

Innovationen brauchen Mut und Raum. Zürich lässt dafür einen ganzen Innovationspark wachsen, um sich im weltweiten Wettbewerb der Innovationsstandorte zu behaupten. Der Park landet auf dem Flughafen Dübendorf. Knapp 40 Hektare sind dort für ein Miteinander von Wissenschaft und Wirtschaft vorgesehen.

Das städtebauliche Konzept sorgt für einen attraktiven Mix aus Urbanität und Technik. Ein Rahmen, der nach und nach Startups, R&D-Einrichtungen und Forschungsinstitute in den neuen Kosmos lotsen soll.

Innovative Umgebung für das Innovationsquartier

swr+ ist als Planer Wassermanagement, Erschliessung und Stadtklima dafür verantwortlich, dass die Aussenräume einen hohen Komfort und die Infrastruktur einen grösstmöglichen Schutz vor Starkregenereignissen aufweisen. Dazu wenden wir u.a. Software zur Modellierung des Stadtklimas (Hitzeinseln, Luftströmungen, Schadstoffausbreitung), zur Wasserbilanzierung und Oberflächenabflussmodelle an.

Alles mit dem Ziel, eine lebenswerte Umgebung zu schaffen und Lebensqualität zu generieren.

Weitblick vom Besucherpavillon auf das Areal IPZ

Ansprechperson

Thomas Schneider

Dipl. Bau-Ing. ETH

043 500 45 00

mail@swrplus.ch

Ort

Dübendorf

Auftraggeber

HRS Real Estate AG

Leistungsumfang

Werkleitungsplanung und Strassenbau, Wassermanagement, Materialbewirtschaftung, Entwässerungsplanung, Planung Stadtklima, Planerkoordination

Gesamtkosten

keine Angabe

Zeitraum

2018 - heute

Titelbild

Visualisierung Innovationspark Zürich (Quelle: www.switzerland-innovation.ch)